KLEIDERKREISEL

Sicherlich einer der populärsten Online-Marktplätze: Auf Kleiderkreisel könnt ihr Klamotten kaufen, verkaufen, tauschen oder verschenken. Ein Forum bietet euch die Möglichkeit, euch mit anderen auszutauschen. Seit der Gründung 2009 hat sich Kleiderkreisel zu einer der beliebtesten Plattformen entwickelt – mit Partnernetzwerken in ganz Europa zählt Kleiderkreisel rund 20 Millionen Mitglieder. Wenn ihr also möglichst schnell viele Teile loswerden wollt, seid ihr hier genau richtig – schon wegen der hohen Userzahl. Macht euch aber darauf gefasst, dass die Kleiderkreislerinnen standardmäßig handeln und feilschen, was das Zeug hält. Das kann die Gewinnspanne senken. Mit der intuitiven App funktioniert das Verkaufen übrigens auch ganz easy über das Smartphone.

Kleiderkreisel arbeitet in Sachen Bezahlsystem mit einem Drittanbieter zusammen. Nach einem erfolgreichen Verkauf kann man wählen: entweder wird die Summe auf das Konto überwiesen oder im individuellen „Kleiderkreisel-Geldbeutel“ gutgeschrieben.

Perfekt für alle, die:
– Flohmärkte mögen
– nachhaltig shoppen wollen
– größere Mengen an die Frau bringen wollen
– gute Verkaufschancen wegen der hohen Mitgliederzahl schätzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.